Ratgeber Baby | So steigern Sie Ihre Zeugungsfähigkeit

Ratgeber Gesundheit | Potenz und Zeugungsfähigkeit sind nicht das Gleiche … Für Männer ist es meist nicht einfach, sich mit ihrer Zeugungsfähigkeit auseinanderzusetzen. Zu oft wird diese noch mit Potenz gleichgesetzt. Von Zeugungsunfähigkeit betroffene Männer sind daher in der Regel von Selbstzweifeln geplagt.

So steigern Sie Ihre Zeugungsfähigkeit

Im Schnitt beträgt das Volumen eines menschlichen Samenergusses zwei bis sechs Milliliter, wobei ein Milliliter durchschnittlich 20 bis 150 Millionen Spermien enthält. Das sind allerdings nur 0,5 Prozent des gesamten Ejakulats, der Rest ist Samenflüssigkeit. Die Samenzellen im Sperma haben eine Lebensdauer von ungefähr 72 Stunden.

Ratgeber Baby

Untersuchungen haben ergeben, dass die Einnahme von Foliumsäure und Zink die Zahl der Spermien um bis zu 75 Prozent erhöhen kann. Besonders gute Samenqualität zeigen übrigens Boxershorts-Träger – Männer, die hingegen dauerhaft eng anliegende Slips tragen, schnitten nicht so gut ab.

Gesund werden, sein und bleiben …

Und das können Sie sofort tun … Stress zu vermeiden ist leichter gesagt als getan, aber mit den entsprechenden Entspannungstechniken und sportlicher Aktivität kann er deutlich vermindert werden. Weiter zu den Glimmstengeln. Die Giftstoffe, die in Zigaretten enthalten sind, vermindern die Beweglichkeit der Spermien. Also erste Maßnahme bei unerfülltem Kinderwunsch: Weg mit den Kippen! und last but not least: Zu enge Hosen sind Spermienkiller. Genauso wie zu viel Hitze. Auf Saunagänge und heiße Bäder sollte man also auch besser verzichten. Auch hohes Fieber kann noch Monate später Folgen haben.

Gefällt mir  |  Gratis für Dich   |   ichdirdumir   |   Abnehmen   |   Entgiften

Gesundheit-Kundenmagazin-Wellness