Ratgeber Gesundheit | Vaterschaftstest im Internet

Ratgeber Gesundheit | Um einen privaten Vatersschaftstest durchführen zu lassen, kann es mehrere Gründe geben. Grundsätzlich muss in jedem Fall der Verdacht bestehen, dass der betroffene Mann nicht der Vater des Kindes sein könnte. Dies ist zum Beispiel dann begründet, wenn es erwiesen ist, dass der vermeintliche Mann zeugungsunfähig ist. Den hierfür notwendigen Nachweis kann, falls dies erforderlich ist, ein Urologe erbringen. Eine weitere Tatsache, um skeptisch zu sein, wäre gegeben, wenn der Mann mit der Frau im Zeitraum der beginnenden Schwangerschaft keinen Geschlechtsverkehr hatte oder ihm bekannt ist, dass seine Frau fremdgeht.

Für 99 Euro in 4 Wochen auf Google Seite 1 ! Gesundheit & Wellness Webseiten

Anerkennung der Vaterschaft  Mit der Anerkennung der Vaterschaft von seiten des Mannes sind nämlich viele rechtliche Dinge verbunden. So geht es vielen Männern darum, zu klären, ob sie die Zahlungen des Unterhalts für das Kind übernehmen müssen. Auch das mit der Vaterschaft verbundene Recht des Kindes, seinen Vater zu beerben, spielt dabei eine große Rolle. Wird also beim Vaterschaftstest festgestellt, dass der Mann nicht der biologische Vater des Kindes ist, entfallen diese rechtlichen Ansprüche auf Unterhaltszahlungen und auf das Erbe.

Ratgeber-Gesundheit-Vaterschaftstest

Unkompliziert Test bestellen  Wenn Männer ihre Vaterschaft eindeutig feststellen lassen wollen, sollten sie sich einem vertrauenswürdigen Institut anvertrauen. Heute ist es möglich, alle Formalitäten auch über das Internet abzuwickeln. Ein Vaterschaftstest online kann ganz bequem und außerdem anonym angefordert werden. Eine zuverlässige Adresse lautet: vaterschaftstest24.de

Hier haben sich fachkundige Ärzte zusammengeschlossen, die seit Jahrzehnten Erfahrungen auf dem Gebiet von solchen Tests gesammelt haben. Außerdem liegen eine Zertifizierung und mehrere internationale Akkreditierungen vor, die für das hervorragende Renommé stehen. Die Ärzte können dank neuester Technologie innerhalb weniger Tage eindeutig analysieren, ob eine Vaterschaft besteht oder nicht. Das DNA Diagnostic Center in den Niederlanden ist Partner von vaterschaftstest24.de und stellt sein Labor zur Verfügung. Anhand der Speichelprobe des Kindes und der des Vaters ist eine eindeutige Bestimmung der DNA möglich. Der Vaterschaftstest wird zur Sicherheit zweimal von unterschiedlichen Laboranten wiederholt und ist deswegen zu 99,9 % sicher. Das Ergebnis wird entweder per Email oder per Post zugeschickt. (openPR)

Ratgeber Gesundheit

Gefällt mir  |  Gratis für Dich  |  ichdirdumir  |  Abnehmen  |  Entgiften  |  50plus

Gesundheit-Kundenmagazin-Wellness