Ratgeber Gesundheit | Schöne Haut mit Vitamin C

Ratgeber Gesundheit | Eine gesunde und ausgewogene Ernährung hat nicht nur langfristig erfreuliche Auswirkungen auf die Figur, sondern auch auf die Schönheit. Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass manche Lebensmittel als wahre „Schönheitsmacher“ gelten. So hat zum Beispiel Paprika mehr Vitamin C als kein anderes Gemüse. Vitamin C kurbelt die Kollagenproduktion der Zellen an und auch das Vitamin E in der Schote wirkt gegen die Hautfeinde, die freien Radikale.

Diesen Texte kostenlos in eigene Webseite einfügen

Glänzende Haare, festes Bindegewebe und schöne Haut …
Richtige Ernährung und Kosmetik unterstützen sich gegenseitig bei diesem Ziel.

Ratgeber-GesundheitSchönheit ist eine Ernährungsfrage

Das Schönste an „Schönheitslebensmitteln“ ist, Sie müssen auf nichts verzichten und alle Zutaten sind ausgesprochen lecker. Sogar der Rotwein, natürlich in Massen genossen, unterstützt die Gesundheit und Schönheit. Er enthält das Antioxidant Resveratrol, welches zellschädigende, freie Radikale einfängt.

48% Preisvorteil auf Aloe Vera, Vitamine & Mikronährstoffe

Für die Haut sind die freie Radikalen die Hauptfeinde. Sie zerstören die zarten Zellstrukturen, die Folge sind eine erschlaffte Haut und Falten. Von Natur aus reich an faltenbekämpfenden Antioxidantien sind dunkle, farbige Gemüse- und Obstsorten wie z. B. Paprika, Spinat, blaue Trauben, Avocados. In diesen Lebensmitteln stecken etliche Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die die Alterung der Zellen effektiv vorbeugen.

Gefällt mir           Magazin lesen             FigurKur              Kundenmagazin

Ratgeber Gesundheit

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Fitness suchen

Gesundheit-Kundenmagazin-Wellness