Ratgeber Gesundheit | Stiftung Warentest Naturkosmetik

Ratgeber Gesundheit |  Durch Chemie werden viele Kosmetikprodukte haltbar gemacht. Der Preis dafür können Allergische Reaktionen und Hautkrankheiten sein. Dann fängt man an genau diese Chemischen Produkte einzusetzen, um die Hautirritationen loszuwerden und das ganz ja wohl nicht der Sinn der Sache sein.

Stiftung Warentest warnt vor Schadstoffen in Kosmetik

Ratgeber-Gesundheit-Wellness

Die Stiftung Warentest hat 25 exemplarisch ausgewählte Kosmetika untersucht, die auf Mineralöl basieren. Alle sind mit kritischen Substanzen belastet, von denen einige sogar als potenziell krebs­er­regend gelten. Es handelt sich dabei um aromatische Kohlen­wasser­stoffe (MOAH). Die Tester fanden bis zu 15 000-mal so viel MOAH wie in Lebens­mittel-Tests der Stiftung Warentest gemessen wurde. Wie Stiftung Warentest berichtet, enthielten alle 25 untersuchten Produkte MOAH. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), das ebenfalls verschiedene Kosmetika untersucht hat, berichtet von bis zu 5 Prozent MOAH-Gehalt.

Ratgeber Gesundheit | Partnerprogramm Naturkosmetik

Immer mehr Frauen greifen zu ausgewählten Bio-Produkten, um ihren Körper und ihr Gesicht zu pflegen. Bio ist klar im Trend …  Kein Wunder, denn unsere Haut liebt es, mit natürlichen Rohstoffen sanft gepflegt zu werden.

Gefällt mir           Magazin lesen             FigurKur              Kundenmagazin

Ratgeber Gesundheit

Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness und Fitness suchen

Gesundheit-Kundenmagazin-Wellness