Ratgeber Gesundheit | Gesund durch den Winter

Ratgeber Gesundheit |  Nasskaltes Schmuddelwetter mit Regen, Schnee, Wind und Dunkelheit gehen nicht spurlos an uns vorüber. Die kalte Jahreszeit drückt nicht nur auf das Gemüt, sondern zehrt auch an den Abwehrkräften. Dies ist auch der Grund, warum manche Menschen im Winter vermehrt Erkältungen oder Schnupfen bekommen oder sich wochenlang mit einem Infekt herumschlagen.

Dem Wintertief ein Schnippchen schlagen                  Frische Vitamine im Winter

Ratgeber-Gesundheit-Sonne

Anderen wiederum können Viren oder Bakterien gar nichts ausmachen, denn sie sind kerngesund. Die Erklärung dafür ist, dass nur ein gut funktionierendes Immunsystem vor viralen Infekten schützt. Wer dies nicht hat, wird krank. Aber das Immunsystem kann gestärkt werden, am besten mit einer gesunden Lebensweise. Dazu gehört in erster Linie eine ausreichende körperliche Bewegung – am besten an der frischen Luft und bei jedem Wetter. Durch die Aktivität steigt die Körpertemperatur und mit dem Schweiß werden Schadstoffe ausgeschieden und zugleich die körpereigene Abwehr auf Trab gebracht. Ideale Sportarten sind Joggen, Wandern, Radfahren, Langlaufen. Wichtig ist die gleichmäßige Belastung, denn dadurch bekommen die Immunzellen mehr Sauerstoff. Achtung: Hochleistungs- und Kraftsport wirkt sich schwächend auf das Immunsystem aus.

Auch die richtige Ernährung stärkt das Immunsystem.

Und nicht zuletzt … Wenn Ihnen die dunklen, lichtlosen Tage auf das Gemüt schlagen, nutzen Sie sonnige Tage, um ins Freie zu gehen. Lassen Sie die Sonnenstrahlen auf sich wirken – Sie werden sehen, Ihre Stimmung bessert sich sofort.

Ratgeber Krankenkasse … Stoffwechselkur 2017 zum Nulltarif

Ratgeber Gesundheit

Gefällt mir  |  Gratis für Dich  |  ichdirdumir  |  Abnehmen  |  Entgiften  |  50plus

Gesundheit-Kundenmagazin-Wellness