Ratgeber Gesundheit | Fit durch Bulletproof Coffee


Ratgeber Gesundheit
Magazin-50-plus | Kaffee in all seinen Variationen und Fassetten bleibt nach wie vor der „King“ unter den Getränken. Aber auch Cappuccino, Latte Macchiato und Chococino bleiben neben dem klassischen Kaffee und Espresso weiterhin Verkaufsschlager.

Oftmals etwas angesagter als Flat White oder Americano verkauft, bringen neue Zubereitungsvarianten wie auch beim „Cold Brew“ (kaltgebrühter Eiskaffee) oder „Bulletproof Coffee“ (Kaffee mit Kokosöl ) Kaffeetrends auf den Markt.

 

Bulletproof Coffee … Fit und schlank durch Kaffee und Kokosöl

Die Idee bei Bulletproof Coffee ist, dem Körper nach dem Aufstehen die richtige Energie für den Tag zu geben. Während der Nacht schaltet der Körper auf natürliche Weise auf Fettverbrennung um, weil der Blutzuckerspiegel über Nacht sinkt und der Körper daher anfängt, statt Glucose eher Fett zu verbrennen. Um diesen Effekt am Morgen beizubehalten und um die Vorteile der Fettverbrennung über den ganzen Morgen beizubehalten, setzt der Bulletproof Coffee gezielt darauf, dem Körper am Morgen die richtigen Fette zuzuführen. Butter liefert mit ihren gesättigten Fettsäuren Energie für den Körper, während die MCT-Fettsäuren des Kokosöls Energie für das Gehirn liefern und zwar besser als die vermeintliche „Nervennahrung“ Zucker.

Download !  Das Kokosöl eBook                     Versandkostenfrei ! Kokosöl

Ratgeber Gesundheit |  Bulletproof Coffee

Was ist dran am Bulletproof Coffee

Bulletproof Coffee -1 EL Butter und/oder 1 EL Kokosöl in eine große Tasse guten Filterkaffee geben und das Ganze 20 Sekunden mit dem Mixer pürieren. Der cremige Kaffee liefert dem Körper eine hohe Dosis Energie, die sofort zur Verfügung steht – das Kokosnussöl sogar noch schneller als die Butter, da die mittelkettigen Triglyceride anders als die langkettigen Triglyceride der Butter nicht einmal auf Gallensäure und Verdauungsenzyme angewiesen sind.

Achtung: Auf Deine übliche Zucker- und Milchration musst Du für die gewünschten Effekte dabei leider verzichten und nur natives, also kaltgepresstes Kokosöl ist erlaubt.

Die Heilkraft der Kokosnuss                   Natürlich entgiften mit Kokosöl

Ratgeber Gesundheit  Kokosöl

Gefällt mir           Magazin lesen             FigurKur              Kundenmagazin


Ich möchte den Artikel als PDF zum ausdrucken oder nach weiteren
interessanten Beiträgen zu Gesundheit, Wellness & Fitness suchen