Ratgeber Gesundheit | Badeöl selber machen

Anti-Stress-FigurKurRatgeber Gesundheit | Wenn Sie Badeöl selber machen möchten, benötigen Sie lediglich ein neutrales Badeöl, das Sie mit einigen Tropfen Aromaöl in Ihr ganz spezielles Pflege- oder Dufterlebnis verwandeln. Testen Sie zuerst portionsweise, damit Sie ein Gefühl für Duftmischungen entwickeln. Nehmen Sie etwa 100ml Badeöl für sensible Haut, diese sind meist duftneutral und mischen Sie etwa 20 Tropfen hochwertiges Aromaöl darunter.

Um zu Hause in einem entspannenden Bad abschalten zu können, ist ein wenig Vorbereitung nötig. Am wichtigsten ist es, das Badezimmer in einen Wohlfühltempel zu verwandeln. Gedämpftes Licht, Kerzen oder Teelichter, sanfte Musik und eine passende Dekoration sind echte Erholungsgaranten.

Ratgeber Krankenkasse … Stoffwechselkur 2017 zum Nulltarif

Badepralinen sind Wellness pur

Im Rahmen der Anti-Stress-FigurKur lernen Sie die Vorteile von Naturkosmetik wie MassageBars, Naturseifen und Badeölen kennen. Die Teilnahme wird zu 100% bezuschusst und ist für Sie kostenlos. Alle Anmelder in diesem Monat erhalten ein Set Badepralinen kostenlos.

 Jetzt eintragen und die Badepralinen im Set genießen …

Ihr Name und Vorname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail Adresse (Pflichtfeld)

 Anmeldung Stoffwechselkur. Bitte meine Badepralinen an folgende Adresse senden :

Ort und Postleitzahl (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

captcha

Ratgeber Gesundheit

Gefällt mir  |  Gratis für Dich  |  ichdirdumir  |  Abnehmen  |  Entgiften  |  50plus

Gesundheit-Kundenmagazin-Wellness